Tagesgeld

Das Tagesgeld ist eine Anlageform des Bankengeldmarktes. Diese so gehandelten Guthaben werden in runden Millionenbeträgen auf Zentralbankkonten angelegt und für einen Geschäftstag überlassen. Es ist am Ende eines Geschäftstages zurückzuzahlen (Overnight Money).Hierbei erfolgen Geschäftsabschluss und Bereitstellung gleichtägig und die Rückzahlung erfolgt am folgenden Geschäftstag. Die Verzinsung erfolgt nach der Eurozinsmethode und der Referenzzins ist der EONIA (Euro Overnight Index Average).

Lexikon
Finanz Suche
Suchbegriff:
Empfehlung
Social Network