Sparerfreibetrag

Der Sparerfreibetrag war ein Begriff aus dem Einkommenssteuergesetz. Von 1975 -2008 war benannte der Sparerfreibetrag den Betrag bis zu dessen Höhe Einkünfte aus Kapitalvermögen steuerfrei waren. Zusammen mit der Werbungskostenpauschale ergab sich für Ledige bis 2006 ein Freibetrag von 1421 EUR (Sparerfreibetrag 1370 EUR + 51 EUR Werbungskostenpauschale), für Ehegatten die entsprechende doppelte Höhe. Ab dem Jahr 2006 wurde dieser Betrag erheblich reduziert auf 750 EUR für Ledige und 1500 EUR für Verheiratete.
Der Sparerfreibetrag wurde im Jahr 2009 durch die Abgeltungssteuer ersetzt.

Lexikon
Finanz Suche
Suchbegriff:
Empfehlung
Social Network