Die ING Diba korrigiert ihre Festgeldzinsen nach unten

Die Festgeldzinsen bei der ING DiBa wurden aktuell angepasst. Dies bedeutet neue Konditionen bezüglich der Festgeldkonten für 3, 6 und 12 Monate.

Neuerdings liegen die Zinsen hier zwischen 1,5% p.a. und 2,25% pro anno.
Der niedrigste Zins gilt für die Laufzeit von drei Monaten. Bei einem Konto, welches auf 6 Monate abgeschlossen wurde, steigert sich der Zins mit der Einlagenhöhe.

Bei 10.000 Euro sind dies 1,75% p.a. und ab 25.000 Euro bekommt man 1,9% p.a. Wer über 50.000 Euro anlegen kann, erhält dafür einen Zins von 2% p.a.

Für ein ganzes Jahr Laufzeit erhält der Kunde 1,75% bei der Anlage von 10.000 Euro und 2% ab 25.000 Euro. Ab 50.000 werden sogar 2,25% fällig.

Leave a Reply

*