Die 1822direkt erneut vom Wirtschaftsmagazin Euro ausgezeichnet

Die Direktbank der Sparkassen, die 1822direkt, bietet eine Vielzahl von Bankprodukten äußerst erfolgreich an.
So zum Beispiel das Girokonto, welches als Dreh-und Angelpunkt für die Arbeit des Kreditinstitutes angesehen wird. Daher freut man sich bei der 1822 direkt sehr darüber, dass in der Disziplin Girokonto die eigene Leistung hoch im Kurs stand.

Grund für dieses Ergebnis war ein Leistungsvergleich der Banken, der von dem Wirtschaftsmagazin „€uro“ veröffentlicht wurde. Ein hervorragender zweiter Platz wurde dabei der Direktbank bescheinigt, der durch Analysen im Auftrag des o.g. Magazins zu Stande kam. Dabei werden regelmäßig eine Vielzahl von Kreditinstituten getestet, und das in verschiedenen Bereichen.

So schnitt die 1822 direkt besonders gut, nämlich mit dem ersten Platz in der Kategorie „Beschwerdemanagement“ ab. Dies wurde vom verantwortlichen Bereichsleiter damit begründet, dass man sich im Service für die Kunden ebenso wie für die neuen Produkte sehr stark gemacht habe.
Auch beim E-Mail-Service konnte man vorn mitmischen, mit einem sehr guten zweiten Platz. Dritte Plätze wurden vergeben für das Girokonto und im Telefonservice.

Die Gesamtnote von 1,8 war eine deutliche Steigerung gegenüber den vorjährigen Ergebnissen, was die Verantwortlichen bei der Direktbank zum Ansporn nehmen, den begonnen Weg konsequent weiter zu beschreiten.
Wie man bei der Bank weiß, wird von den Kunden zunehmend ein guter Service honoriert und gefordert, mehr noch als gute Produkte. Daher legt man auf das Beschwerdemanagement großen Wert, was sich nun in der guten Platzierung niederschlägt.

Die 1822 direkt möchte hier beispielgebend für andere Banken sein, indem es den Kunden zeigt, wie ernst deren Wünsche genommen werden. Dass es dadurch zu dieser Auszeichnung kam, ist daher eine besondere Belohnung.

Leave a Reply

*