Deutsche Bank

Die Anfänge der Deutschen Bank reichen bis in das Jahr 1870 zurück. Was damals als Außenhandelsbank startete, wurde durch die enorme Expansions-Initiative der Deutschen Bank schnell zu einem globalen Unternehmen. Bereits nach wenigen Jahren beschäftige sich die Bank mit einer Vielzahl von Finanzsektoren. Unternehmens- und Projektfinanzierungen in Großbritannien, Japan und China führten nach dem Eröffnen der Niederlassungen auch in diesen Ländern zu großem Erfolg. Probleme hatte die Bank, wie jedes andere Unternehmen, während der Kriegszeiten im 20. Jahrhundert. Doch anstatt an den Belastungen zu zerbrechen wurde nach den Kriegen die Organisation komplett überholt und stark verbessert. Dies führte dazu dass die Bank mit großem Erfolg das Privatkundengeschäft ausbaute und inzwischen über 24 Millionen Kunden aufweisen kann.

Gute Verzinsung und durchschnittliche Mindesteinlage

Bis heute war die Deutsche Bank in der Lage ihr Angebot enorm auszubauen. Mit CIB bedient die Bank das Kapitalgeschäft auf globalem Niveau. Sowohl private als auch öffentliche Kunden bauen derzeit auf die Deutsche Bank und selbst Unternehmen die global agieren nutzen die Bank hinsichtlich ihrer Kapitalgeschäfte. Dies machte die Bank auch zu einem der größten Kreditgeber weltweit. Selbstverständlich stellt die Deutsche Bank auch die Standart-Programme wie beispielweise Lohnkonten zur Verfügung. Dieses traditionelle Bankwesen ist unter PCAM zusammengefasst und betreut täglich Millionen von Kunden mit großem Erfolg. Zusätzlich investiert die Bank in die Unternehmensförderung und deren Aufbau. Durch diesen Einsatz war die Bank in der Lage ihr Geschäft in über 74 Länder auszuweiten und dort viele souveräne Firmen und Institution in ihren Kundenkreis aufzunehmen. Zum Festgeld: Ab einer Mindesteinlage von 2500 Euro werden bei einem Anlagezeitraum von 1 Jahr 2,25 % Festgeldzinsen gutgeschrieben

Ein weiteres Gebiet auf das die Deutsche Bank großes Augenmerk legt ist die „Nachhaltigkeit“ und „erneuerbare Energien“. Aber auch die CO2 Minimierung wird bei der Deutschen Bank groß geschrieben. In diesen Bereichen viel die Bank bereits durch die Förderung größerer Photovoltaikanlagen und Aufforstungsprojekte auf. Selbstverständlich fördert die Bank auch die Jugend indem sie Studenten im ersten Studienjahr immer wieder die Möglichkeit bietet durch Trainings, Praktika und Vorträge die Berufswelt zu erforschen. Für die klimaneutrale Vermögensverwaltung erhielt die Deutsche Bank im Jahr 2011 sogar eine Auszeichnung.

Banken
Finanz Suche
Suchbegriff:
Empfehlung
Social Network