Attraktive Tagesgeldzinsen der RaboDirect

Zinsen für Tagesgeld

Zinsen für Tagesgeld

Die RaboDirect ist eine reine Online-Bank und Hollands Bank Nr. 1. Es werden keine Filialen unterhalten wodurch sich für die Kunden der Vorteil von höheren Zinssätzen ergibt. Kosten die von der RaboDirect durch den Verzicht auf Filialen eingespart werden, gibt die Direktbank an ihre Kunden weiter.

Trotz Zinstief gut verzinstes Tagesgeld

Tagesgeld lohnt sich kaum noch, denn die Zinssätze sind bei den meisten Anbietern zu niedrig. Wer aber einmal einen Vergleich durchführt sieht, dass es auch anders geht. Die RaboDirect ist eine der wenigen Banken die Tagesgeld auch in der aktuellen Niedrigzinsphase noch attraktiv verzinst. 1,5 Prozent Zinsen p.a. erhalten Kunden, die sich für ein Tagesgeldkonto bei der RaboDirect entscheiden. Die Kontoeröffnung erfolgt, wie bei allen Direktbanken via Internet. Es werden keine Kontoführungsgebühren berechnet. Eine Mindest- oder Höchstanlagesumme wird ebenfalls nicht gefordert. Die Verzinsung zum aktuellen, variablen Zinssatz erfolgt ab dem ersten Cent und die Kontoinhaber können über ihr Guthaben jederzeit verfügen. Die Zinsen werden täglich berechnet, die Zinsgutschrift erfolgt monatlich.

Weitere attraktive Sparkonten

Bei der RaboDirect ist es möglich bis zu zehn verschiedene Tagesgeldkonten pro Kunde zu eröffnen und somit kurz-, mittel- und langfristige Ziele zu realisieren. Eine ideale Ergänzung zum RaboTagesgeld-Konto sind die RaboSparkonten. Für RaboSpar30 erhalten die Kunden für die Einlage bis zu 500.000 Euro den variablen Zinssatz von 1,60 Prozent. Auch hier wird keine Mindest- oder Höchsteinlage gefordert. Die Zinsen werden täglich berechnet, jährlich gutgeschrieben und liegen immer 0,10 Prozent über dem Zinssatz für RaboTagesgeld. Die Verfügbarkeitsfrist beträgt 30 Tage. Bei Spar90 wurde eine Verfügbarkeitsfrist von 90 Tagen festgelegt. Der Zinssatz liegt immer 0,20 Prozent über dem für RaboTagesgeld. Derzeit sind es 1,70 Prozent p.a. für Einlagen bis zu 500.000 Euro. RaboSpar30 und RaboSpar90 sind kostenlos geführte Sparkonten, die unter Einhaltung der Frist von lediglich 30 bzw. 90 Tagen geschlossen werden können.

Sicherheit für Einlagen und beim Online-Banking

Mit dem Digipass garantiert die RaboDirect sicheres Online-Banking. Jeder Kunde bekommt den Digipass kostenlos, um sich damit beim Konto anzumelden und Transaktionen durchzuführen. Hinsichtlich der Einlagensicherung unterliegt die RabiDirect als Zweigniederlassung der Rabobank der gesetzlichen niederländischen Einlagensicherungspflicht. Über diese werden auch die Einlagen der deutschen Kunden bis zu 100.000 Euro abgesichert.

Bildquelle: © derateru / pixelio.de

Leave a Reply

*