Vom Jubiläum der VTB Bank profitieren die Kunden

Die VTB Bank Deutschland feiert, als Tochtergesellschaft der VTB Bank Austria, das 40-jährige Jubiläum. Aus diesem Anlass wurden am 26.10.2011 die Tagesgeld Zinsen von 2,40% auf 2,70% erhöht. Dadurch sind die Tagesgeld Konditionen um 0,3% Prozentpunkte gestiegen und die VTB Bank hat sich auf den ersten Plätzen bei Tagesgeld Vergleichen positioniert. Der neue Festgeldzinssatz gilt für die Tagesgeldkonten von Neu- und Bestandskunden. Ein Mindest- oder Höchstanlagebetrag ist nicht festgelegt. Eine Befristung gibt es für den neuen Zinssatz nicht. Die Zinsausschüttung erfolgt Quartalsweise. Darüber hinaus erhalten Neukunden zum Jubiläum ein Startguthaben über 40 Euro. Das Neukunden Angebot ist ab dem oben genannten Datum, für 40 Tage gültig. Über das Guthaben auf dem Tagesgeldkonto der VTB Bank kann jederzeit verfügt werden. Die Eröffnung vom Tagesgeldkonto wird online beantragt. Die Kontoführung ist kostenlos. Das Online-Banking der VTB Bank ist TÜV-zertifiziert und wird mit dem mobilen TAN-Verfahren durchgeführt. Außerdem kann die Kontoführung auch per Telefon erfolgen.